Das Österreichische Tanzleistungsabzeichen

Die Österreichischen Tanzleistungsabzeichen werden von den Tanzschulen im Verband der Tanzlehrer Österreichs (VTÖ) in mehreren Kategorien vergeben:
Standard und Lateinamerikanische Tänze und auch die neuen Kategorien Salsa,Tango Argentino, Boogie, Disco Fox, Lindy Hop und Rock`n Roll.

Das österreichische Tanzleitungsabzeichen wird in vier Klassen - Bronze, Silber, Gold, Goldstar - verliehen.

Die einzelnen Abzeichen können nur nacheinander erworben werden. Berechtigt zur Ausgabe des Österreichischen Tanzleistungsabzeichens sind nur Tanzschulen, die dem Verband der Tanzlehrer Österreichs - VTÖ - angehören. Prüfer für die Österreichischen Tanzleistungsabzeichen sind geprüfte Tanzlehrer, die dem Verband der Tanzlehrer Österreichs angehören. Das Österreichische Tanzleistungsabzeichen ist vollkommen unabhängig vom Turniertanzsport. Bewertet werden:Takt, Haltung, Fußtechnik und Harmonie der Bewegung.

Die Entscheidungen des Prüfers sind unanfechtbar. Bewertungsnoten: Ausgezeichnet, Sehr gut, Gut, Bestanden, Nicht bestanden

Der Erhalt der Urkunde "Österreichisches Tanzleistungsabzeichen" vom VTÖ "Verband der Tanzlehrer Österreichs" berechtigt nicht zum Erteilen von Tanzunterricht.


Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in den Standard- und Lateinamerikanischen Tänzen

Zum Testprogramm gehören die Gesellschaftstänze:
Langsamer Walzer (English Waltz), Tango, Slowfox, Foxtrott (Quickstep), Wiener Walzer, Rumba, Cha Cha Cha, Samba, Paso Doble und Jive,  aus denen sich die Kandidaten je nach Leistungsklasse die folgende Anzahl Tänze frei wählen können:

Die neuen Kategorien:
Boogie, Lindy Hop, Disco Fox, Salsa, Tango Argentino und Rock'n'Roll

  • Bronze: 4 Tänze oder 3 Tänze plus 1 Tanz aus den neuen Kategorien
  • Silber: 5 Tänze oder 4 Tänze plus 1 Tanz aus den neuen Kategorien
  • Gold: 6 Tänze oder 5 Tänze plus 1 Tanz aus den neuen Kategorien
  • Gold-Star: 8 Tänze oder 7 Tänze plus 1 Tanz aus den neuen Kategorien

Für die Erlangung einer Leistungsstufe sind die jeweiligen Pflichtfiguren zu tanzen:

Pflichtprogramm für Bronze

  • Langsamer Walzer: Grundschritt, Rechtsdrehung, Linksdrehung
  • Tango: Wiegeschritt, Promenade
  • Slowfox: Federschritt vorwärts oder rückwärts
  • Foxtrott: Grundschritt, Rechtsdrehung, Linksdrehung
  • Wiener Walzer: Rechtsdrehung
  • Rumba Bolero: Grundschritt, Damen Solodrehung, Promenade
  • Cubanische Rumba: Grundschritt, New Yorker, Damen Solodrehung, Hand to Hand
  • Cha Cha Cha: Grundschritt, New Yorker, Damen Solodrehung, Hand to Hand
  • Samba: Grundschritt, Wischer, Promenade, Damen Solodrehung
  • Jive: Grundschritt, Damen Rechts- und Linksdrehung, Platzwechsel
  • Paso Doble: Grundschritt, Promenade, Damendrehung

Pflichtprogramm für Silber

  • Langsamer Walzer: Rechtsachsenkreiseldrehung
  • Tango: Linksdrehung
  • Slowfox: Linksdrehung
  • Foxtrott: Seitchassé, Lockstep vorwärts
  • Wiener Walzer: Rechts- und Linkswalzer mit Übergängen
  • Rumba Bolero: Rolle
  • Cubanische Rumba: Fan, Alemana, Spot Turn
  • Cha Cha Cha: Fan, Alemana, Spot Turn
  • Samba: Kick, Solodrehung
  • Jive: American Spin
  • Paso Doble: Promenaden-Rechtsdrehung, Trennung

Pflichtprogramm für Gold

  • Langsamer Walzer: Impetus, Flechte
  • Tango: Viererschritt, Kehre der Dame
  • Slowfox: Wischer, Impetus
  • Foxtrott: Rechtsachsenkreiseldrehung
  • Wiener Walzer: Rechts- und Linkswalzer mit Übergängen
  • Rumba Bolero: Kreisgang, Cucaracha
  • Cubanische Rumba: Hockey Stick, Rechtskreisel
  • Cha Cha Cha: Hockey Stick, Lasso
  • Samba: Rolling Out oder Rolling In
  • Jive: Whip offen oder geschlossen, Throwaway
  • Paso Doble: Promenaden Rechtsdrehung mit Solodrehung

Pflichtprogramm für Gold-Star

  • Langsamer Walzer: Flugschritt
  • Tango: Twistdrehung
  • Slowfox: Telemark
  • Foxtrott: Rückw. Lockstep
  • Wiener Walzer: Linksfleckerl oder Offener Walzer
  • Rumba: Bolero Schärpe
  • Cubanische Rumba: Open Hip Twist
  • Cha Cha Cha: Turkish Towel Samba Bota Fogo
  • Jive: Kick-Variationen
  • Paso Doble: Double Huit

Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Salsa

Bronze

  • Basic Moves - Grundschritte
  • Grunddrehung (Damensolo, Herrensolo)
  • Cross Body Lead
  • Reverse Cross Body Lead
  • Enchufla (Platzwechsel)
  • Enchufla Doble (Stop and Go)

Silber

  • Hook Turn (für den Herrn)
  • Around the World
  • Inside Turn, Outside Turn (Dame)
  • Inside Stop / Titanic
  • Cross Body mit Stopvariante
  • She goes - He goes (Enchuflavariante)

Gold

  • Rueda Basics ("kubanisches Dreieck")
  • Copa / Inside Out
  • Around the World - Varianten mit Damen und Herren Drehung
  • 1 Showfigur (z.B. Taucher, Mamborolle, Salsarolle, Cross Body Dip, Wickler etc.)

Gold-Star

  • Mehrfachrehungen (Spot Turns oder Travelling Turns)
  • Touch and Go
  • Toss Figur / Hand Shines)
  • Shines und Musikinterpretation
  • Styling in Partnerwork

Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Rock'n'Roll

Dieses Abzeichen gliedert sich in jeder Leistungsstufe in einen Pflichtfigurenteil und einen Wahlfigurenteil.

Bronze

Pflicht:

  • 6er-Grundschritt (mit Kicks)
  • Schulterfasser
  • American Spin der Dame
  • Hand und Platzwechsel

Wahl:

  • Kleiner Wickler
  • Schiebetür I/II
  • Flirt
  • Grease
  • Drop (Lasso)

Silber

Pflicht:

  • 6er-Grundschritt (Kick-Ball Change)
  • Krawatte
  • Schulterfasser mit Kicks

Wahl:

  • Taucher
  • Toe Heel Swivels
  • Double Hand Spin
  • Kniesitz

Gold

Pflicht:

  • 9er-Grundschritt
  • Rückfaller mit Kicks und Tausendfüßler
  • La Bamba

Wahl:

  • Großes Brezel
  • Schlingpflanze
  • Grätschsprung

Gold-Star

Pflicht:

  • Sprungschritt in mind. einer Figurenkombination
  • 9er Grundschritt
  • Seitensprung
  • Kickvariation

Wahl:

  • Durchzieher (I oder II)
  • Hampelmann
  • Korkenzieher

Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Boogie (Single Time)

Bronze

  • Damendrehung
  • Platzwechsel
  • AmericanSpin der Dame

Silber

  • Körbchen
  • Mascherl
  • Spin am Rücken

Gold

  • Schal
  • Krawatte
  • Gold-Spins

Gold-Star

  • Chaplin
  • Duck
  • Boogie Kicks
  • Katapult

Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Lindy Hop

Bronze

  • Swing out
  • Circle
  • Inside Turn
  • Outsiede Turn
  • Leaders's Turn
  • Texas Tommy
  • Charleston
  • Side by Side

Silber

  • Charleston mit Drehungen aus Side by Side
  • Tandem Charleston
  • Patrick

Gold

  • Charleston Promenaden
  • Crazy aisy - Hand to Hand
  • Chicken Walks 

Gold-Star

  • Tandem Charleston mit Drehung unter dem rechten Arm
  • Tandem Charleston mit Drehung Herr vor Dame
  • Suzie Q's aus Side by Side

Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Disco-Fox

Bronze

  • Grundschritt
  • Damensolo
  • Platzwechsel

Silber

  • He goes she goes
  • Windmühle oder Teller
  • Schiebetür
  • Grundschritt nach links gedreht

Gold

  • Platzwechsel mit Kreuzhandhaltung
  • Wickler
  • Schal

Gold-Star

Aufwändigere Wickelvariationen mit zumindest einer Doppeldrehung für die Dame oder den Herrn, bzw. erkennbar schwierige Handführungen (mindestens 3 Variationen müssen getanzt werden)

Beispiele: Doppeltaucher, kl. oder gr. Handtuch, Großer Wickler, Doppelwickler


Österreichisches Tanzleistungsabzeichen in Tango Argentino

Bronze

  • Caminada
  • Baldosa
  • Basse 1

Silber

  • vorwärts Ochos
  • Variationen der Basse 1

Gold

  • Basse 2
  • Rückwärts Ochos
  • Linksdrehung
  • Rechtsdrehung

Gold-Star

  • Gancho
  • Boleo
  • Milonga
  • Vals